News

31. JWH Bambini Red Cup

Viele neue Gesichter

Der erst JWH Bambini Red Cup in diesem Jahr fand am 03. März beim Oldenburger TB statt. Regionsjüngstentrainer Niklas Brinmann und OTB-Vorsitzende Dorit Böschen konnten viele neue Gesichter unter den 16 Kindern aus sieben Vereinen begrüßen, mussten aber auch drei krankeitsbedingte Abgsagen verzeichnen.

Nachdem Brinkmann – speziell für die erstmals anwesenden Kinder und deren Eltern – den Ablauf des Turniers und seiner besonderen Regeln erklärt hatte, wurde unter Mithilfe jugendlicher Vereinsmitglieder mit den Motorikübungen begonnen. Aufgrund dieser Ergebnisse ergaben sich die Gruppen für die Vorrundenspiele auf den Kleinfeldplätzen. Abschließend fand die Endrunde um die Platzierungen statt. Dank des reibungslosen Ablaufs standen danach folgenden Reihenfolgen fest:

Juniorinnen/Junioren U 8

1. Niko Gauzel (WilhelmshavenerTHC), 2. Roman Gisbrechts (Wilhelmshavener THC), 3. Tim Fritz (TG Wahnbek), 4. Felix Meyer (Oldenburger TB), 5. Hendrik Niemann (Wardenburger TC). 6. Charlotte Wermker (Oldenburger TB), 7. Alessio Merklinger (TG Wahnbek), 8. Leni Beckmann (Oldenburger TB).

Junioren U 7

1. Max Perthold (Oldenburger TeV), 2. Jonte Mysegaes (TC BW Delmenhorst), 3. Sami Brüning (TV Varel), 4. Kilian Guel (Oldenburger TB), 5. Luuk Hokema (Oldenburger TB).

Bei der Siegerehrung zeigte sich Brinkmann erfreut über die große Beteiligung von Teilnehmern aus dem gastgebenden Verein und erhofft sich auch für die noch sieben folgen Veranstatungen in diesem Jahr viele neue Gesichter. 

Bericht: Hergen Spark, Fotos: Gaby Lüschen

Zu den Fotos: hier