News

Regionsmeisterschaft U 8-U 18 Sommer 2015

Rekord-Meldeergebnis in 16 Konkurrenzen

In 16 Konkurrenzen fand die durch die EWE und die Volksbanken Raiffeisenbanken Weser-Ems unterstützte Veranstaltung beim Oldenburger TB, beim TV GW Bad Zwischenahn und beim TC Edewecht statt und übertraf das Meldeergebnis des vergangenen Sommers ganz erheblich. 182 Juniorinnen und Junioren der Altersklassen U 8 bis U 18 hatten für diese Großveranstaltung der Region gemeldet.

Das größte Feld mit 32 Spielern war das der Junioren U 16; die Altersklassen U 7 und U 8 wurden zusammengelegt.

Regionsjugendwart Rolf Hübler, seine Stellvertreterin Gaby Dornbusch, Regionsvorsitzende Heike Döring, Elske Döring, Regionssportwart Jens Werner, der 2. Vorsitzende der Tennisregion, Hergen Spark sowie Verantwortliche der jeweiligen Vereine hatte gerade wegen der hohen Meldezahlen mit dem Einhalten des Zeitplans viel zu tun, die Begegnungen in Haupt- und Nebenrunden und dem Ausspielen der dritten Plätze erfolgreich zu absolvieren.

Ein Dank des Regionsjugendwartes an die verständnisvollen Teilnehmer und deren Eltern, ein Lob für das beachtenswerte Niveau sowie Pokale und Sachpreise der Sponsoren kennzeichneten die abschließende Siegerehrung.

Die größte Überraschung der Meisterschaft boten Jasper Benner (Oldenburger TeV) bei den Junioren U 18 und Maximilian Pieske (Oldenburger TeV) bei den Junioren U 14, als sie sich als Ungesetzte bis ins Finale qualifizieren und abschließend diese Altersklasse gewannen. In der Altersklasse Junioren U 18 konnten neben Benner auch dessen späterer Finalgegner Tobias Stephan (TC Oldenburg-Süd) sowie Lukas Brunken (Wilhelmshavener THC) und Niklas Wiemers (Oldenburger TeV) als Ungesetzte das Halbfinale erreichen und auf diesem Weg sämtliche Gesetzte dieser Konkurrenz ausschalten. Bei den Junioren U 16 qualifizierte sich der eine Altersklasse höher spielende Joe Janke (Wilhelmshavener THC) für das Finale, das er dann aber klar mit 4:6, 0:6 gegen den Favoriten Jan Heine (Oldenburger TeV) verlor.Xenia Jeromin (Wilhelmshavener THC) schaffte über die drei Jahre ältere Lea Sophie Kunst (TV Varel) den Sprung ins Finale der Juniorinnen U 14, verlor dort aber gegen die Nummer eins Kia Bu (MTV Jever) mit 2:6, 4:6.Eine Überraschung gab es auch durch die ungesetzte Henriette Benner (Oldenburger TeV) in der Altersklasse U 12 durch ihren unerwarteten zweiten Platz nach dem Halbfinalsieg über die Nummer zwei Justine Schneider (Wardenburger TC).

Die Ergebnisse:

Juniorinnen U 18

1. Inga Holzer (TC BW Delmenhorst), 2. Joana Wiemers (TK Nordenham), 3. Hanna Woesthoff (TK Nordenham), 4. Maya Pieske (Oldenburger TeV); Nebenrunde: Deike Büsing (TK Nordenham).

Junioren U 18

1. Jasper Benner (Oldenburger TeV), 2. Tobias Stephan (TC Oldenburg-Süd), 3. Niklas Wiemers (Odenburger TeV), 4. Lukas Brunken (Wilhelmshavener THC); Nebenrunde: Marten Schendel (Wardenburger TC).

Juniorinnen U 16

1. Lina Brigant (Wardenburger TC), 2. Viola Günther (TK Nordenham), 3. Paula Reiche (TV Varel), 4. Marnie Schendel (Wardenburger TC).

Junioren U 16

1. Jan Heine (Oldenburger TeV), 2. Joe Janke (Wilhelmshavener THC), 3. Linus-Marten Brüggemann (Oldenburger TeV), 4. Lion Hölzel (Wilhelmshavener THC); Nebenrunde: Jan Flathmann (TC Schortens).

Juniorinnen U 14

1. Kia Bu (MTV Jever), 2. Xenia Jeromin (Wilhelmshavener THC), 3. Leonie Müller (TV Metjendorf), 4. Lea Sophie Kunst (TV Varel); Nebenrunde: Tiffany Pieske (Oldenburger TeV).

Junioren U 14

1. Maximilian Pieske (Oldenburger TeV), 2. Luka Racic (TC Oldenburg-Süd), 3. Niklas Eppler (TK Nordenham), 4. Timon Rosenthal (TC BW Delmenhorst); Nebenrunde: Fabio Jochens (TK Nordenham).

Juniorinnen U 12

1. Lara Stamereilers (Oldenburger TeV), 2. Henriette Benner (Oldenburger TeV), 3. Antonia Bloch (Delmenhorster TC), 4. Clara Krebber (Oldenburger TeV); Nebenrunde: Antonia Lux (Wilhelmshavener THC).

Junioren U 12

1. Ben Heine (Oldenburger TeV), 2. Paul Hannack (Westersteder TV), 3. Hendrik Steeb (Wilhelmshavener THC), 4. Nick Gerdes (Wilhelmshavener THC); Nebenrunde: Paul Koenigs (Oldenburger TeV).

Juniorinnen U 11

1. Anskje Gerhardt (TK Nordenham), 2. Hannah Kruse (TV GW Bad Zwischenahn), 3. Eva Maria Isermann (Westersteder TV).Junioren U 11

1. Mika Schultze (SVE Wiefelstede), 2. Friedrich Hinze-Selch (TSG Hatten-Sandkrug), 3. Noel Schöne (Westersteder TV), 4. Adrian Blomenkamp (TK Nordenham); Nebenrunde: Lance Joshua Bruns (TV GW Bad Zwischenahn).

Juniorinnen U 10

1. Mia Racic (TC Oldenburg-Süd), 2. Alyssa Serin (TC BW Delmenhorst), 3. Mathilda Benner (Oldenburger TeV), 4. Julia Hosfeld (Sportverein Brake).

Junioren U 10

1. Niklas Haskamp (TC Edewecht), 2. Gianni Aljoscha Drews (TC Edewecht), 3. Linus Landwehr (Oldenburger TB und Tim Ksyk (TC Edewecht); Nebenrunde: Leons Martens (TV GW Bad Zwischenahn).

Juniorinnen U 9

1. Charlotte Kliegelhöfer (TV Varel), 2. Hannah Krebber (Oldenburger TeV), 3. Clara Linnemann (TV GW Bad Zwischenahn), 4. Elisa-Marie Haskamp (TC Edewecht); Nebenrunde: Jona-Marie Baran (TC Edewecht).

Junioren U 9

1. Gary Gerr (Wilhelmshavener THC), 2. Till Möllers (Oldenburger TeV), 3. Jannis Kuhlmann (TK Nordenham), 4. David Lewandowski (Wilhelmshavener THC); Nebenrunde: Thore Lucas (Oldenburger TB).

Juniorinnen U 8

1. Minou Cherri (Westersteder TV), 2. Inja Hinze-Selch (TSG Hatten-Sandkrug), 3. Anna Lena Ritter (Polizei SV Oldenburg), 4. Louisa Michaelis (Westersteder TV), 5. Anna Haskamp (TC Edewecht).

Junioren U 8

1. Jonas Nöding (TC Edewecht), 2. Can Polat Mollaoglu (TC Edewecht), 3. Finn Luca Huntemann (TC Edewecht) 4. Jakob Matti Koch (TC BW Delmenhorst).

Bericht und Fotos: Hergen Spark

Bilder der Siegerehrungen