News

Zweiter Vorbereitungslehrgang auf die TNB-Jüngstenmeisterschaft

Sechs Stunden mit vollem Einsatz

Am 10. Februar fand in der Halle des TV Langförden der zweite gemeinsame Jüngstenlehrgang der beiden Regionen Jade-Weser-Hunte und Oldenburger Münsterland zur Vorbereitung auf die Jüngsten-Landesmeisterschaft vom 15. bis 17. Februar statt.

17 Kinder der Altersklasse U 10 trafen sich zu diesem sechsstündigen Lehrgang, um unter der Leitung der Regionstrainer Niklas Brinkmann (JWH) und Serign Samba (OM) sowie den Betreuerin Hanna Fangmann sowohl Tennis als auch die wichtigen Mehrkampfübungen zu trainieren.

Eine Mannschaft aus JWH und zwei Mannschaften aus OM werden in Isernhagen an den Start gehen, um optimal vorbereitet ihr Bestes zu geben und mit guten Platzierungen zurückzukehren.

Mehrkampfübungen aus den Bereichen Sprint, Sprung, Wurf und Geschicklichkeit wurden geübt, um Fähigkeiten der Auge-Hand-Koordination, Beweglichkeit, Konzentration, Schnelligkeit, Koordination oder des Zusammenspiels zu optimieren.

Abschließend wurde Tennis im Einzel und Doppel trainiert und der Nachmittag mit einem Hockeyspiel beendet.

Eine Unterbrechung erfuhr der Ablauf der intensiven Vorbereitung durch ein schmackhaftes Mittagessen, das durch das Ehepaar Fangmann zubereitet worden war.

Wir drücken den Mannschaften und ihren Trainern für ihr Auftreten in Isernhagen die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg!

Bericht und Fotos: Hergen Spark