JWH Bambini Red Tour in Wardenburg

Neuauflage nach langer Pause

Nach 1,5 Jahren Corona- Zwangspause fand am 19. September der erste JWH Bambini Red Cup 2021 auf der Außenanlage des Wardenburger TC statt.

Unter Leitung von Regionsjüngstenwartin Christin Kruse und zahlreichen Helfern aus den Reihen des Wardenburger TC begann diese Veranstaltung pünktlich um 10 Uhr. Unterstützung gab es auch von dem Jüngstenregionstrainer Nikola Heine, der das erste Mal bei einem Red Cup dabei war. Zu Beginn traten die 5 Jungen und 7 Mädchen, jeweils in der Altersklasse U 8, in vier verschiedenen Koordinationsübungen gegeneinander an (Sprint, Wurf, Sprung und Geschicklichkeit). Aufgrund der Ergebnisse der Motorik fand dann die Setzung der Gruppen für die Vorrunde statt. Das Gesamtergebnis der Vorrunde diente als Grundlage für die Setzung der Hauptrundengrupppen. In dieser Hauptrunde zählten dann nur noch die Tennisergebnisse. „Erfreulicherweise haben wir viele neue Gesichter sehen dürfen und hoffen diese auch bei den letzten 2 Red Cups in diesem Jahr empfangen zu dürfen.“ berichtete Regionstrainer Heine

Die nächsten Red Cups: 14.11.2021 - BW Delmenhorst 11.12.2021 - TC Ofenerdiek

Die Ergebnisse:

Mädchen: 1. Philippa Janssen (Oldenburger TeV), 2. Maja Ilić (Westersteder TV), 3. Luisa Ammann (Wardenburger TC)

Jungs: 1. Julius Kowsky (Oldenburger TeV), 2. Liam Wagner (TC Edewecht), 3. Lucas Schmid (Huder TV)

START nuliga REGIONEN KONTAKTE